Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB
Allgemeine Verkaufsbedingungen der Firma Autoteile Hajoschja
– Verkauf von Kfz.- Ersatzteilen und Zubehör –
Inhaber Stefan Schütterer, Ernst- Ludwig- Straße 63, 55597 Wöllstein
Stand: 01. März 2017

§ 1 Allgemeines

1. Die Versendung, Lieferungen, Leistungen und Angebote von Autoteile Hajoschja erfolgen ausschließlich aufgrund dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen. Diese sind Bestandteil aller Verträge von Autoteile Hajoschja die diese mit ihren Kunden über die von ihr angebotenen gebrauchten und neuen Waren abschließt.
2. Geschäftsbedingungen des Kunden oder Dritten finden keine Anwendung, auch wenn Fa. Autoteile Hajoschja ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widerspricht. Selbst wenn Fa. Autoteile Hajoschja auf ein Schreiben Bezug nimmt, das Geschäftsbedingungen des Kunden oder eines Dritten enthält oder auf solche verweist, liegt darin kein Einverständnis mit der Geltung jener Geschäftsbedingungen.
3. Verkaufspersonal von Autoteile Hajoschja ist nicht berechtigt, mündliche Vereinbarungen mit dem Kunden im Zusammenhang mit dem Vertrag zu treffen, die von diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen abweichen.
4. Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen finden Anwendung ab dem 09. August 2014.

§ 2 Postanschrift und Kommunikationsdaten („Kontaktadresse“)

Die Postanschrift und sonstigen Kommunikationsdaten von Autoteile Hajoschja lauten wie folgt:
1. Postanschrift:
Autoteile Hajoschja,
Inhaber Stefan Schütterer,
Postfach 1508
Ort: 55505 Bad Kreuznach,

2. Telefon / Internet
a) aus dem Inland: 06703-301672,
b) aus dem Ausland: (+49)6703-301672
c) Telefax: 06703-3019979 bzw. (+49)6703-3019979
3. E-Mail: info@hajoschja.de
4. Internet: http://www.hajoschja.de
5. USt-IdNr.: DE 812401184

§ 3 Angebot und Vertragsschluss

1. Angebot
In den Katalogen, Prospekten, Anzeigen, Webseiten und anderen Werbemedien von Autoteile Hajoschja ist noch kein rechtsverbindliches Angebot für einen Vertragsabschluss enthalten. Ein rechtsverbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages geht erst vom Kunden aus, der sein Angebot durch eine Bestellung von Autoteile Hajoschja über eine online-Bestellung, persönlich, per Post, per Fax, per Telefon oder per E-Mail über die unter § 2 genannten Kommunikationsdaten abgibt.
Der Vertrag kommt jedoch erst zustande, wenn Autoteile Hajoschja das vom Kunden abgegebene Angebot angenommen hat. Die Annahme des Angebots erfolgt durch die Übermittlung einer Auftragsbestätigung an die vom Besteller angegebenen Kontaktdaten oder mit der Lieferung der bestellten Ware.
Die Bestimmungen des Fernabsatzgesetzes finden keine Anwendung auf persönliche Bestellungen oder Barverkäufe.
2. Bestellung über den Online-Shop www.hajoschja.de
Bei der Bestellung über unseren Onlineshop www.hajoschja.de umfasst der Bestellvorgang 4 Schritte.
Sie wählen im ersten Schritt die gewünschten Waren aus, indem Sie diese in den Warenkorb legen. Sie haben von jeder Stelle des Shops aus, jederzeit die Möglichkeit den Warenkorb einzusehen, Mengenangaben zu ändern oder einzelne Positionen zu löschen. Eine Mindestbestellmenge ist nicht erforderlich.
Im zweiten Schritt gelangen Sie zur Kasse. Dort wird die von Ihnen bereits angegebene Versandadresse angezeigt. Alternativ dazu können Sie eine abweichende Versandadresse angeben und eine Versandart auswählen.
Im dritten Schritt wird Ihnen die Rechnungsadresse angezeigt, die Sie alternativ ändern können. Anschließend können Sie die Bezahlart auswählen:
• Zahlung per Vorkasse (Banküberweisung)
• Zahlung per PayPal (Sie werden automatisch zu PayPal weiter geleitet)
Weiterhin haben Sie dort die Möglichkeit Anmerkungen zur Bestellung einzugeben.
Nachdem Sie unsere AGB und Widerrufserklärung zur Kenntnis genommen haben, müssen Sie diese akzeptieren, um zum gesicherten Bestellvorgang zu gelangen.
Im vierten und letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche gemachten Angaben noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf den Button 'Kaufen' an uns absenden. Bis zum Anklicken dieses Buttons haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Bestellung abzubrechen. In diesem Fall werden keine Daten an uns übertragen.
Sie erhalten unmittelbar nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Bestellung eine automatisierte E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt. Außerdem sind die Texte unserer AGB und der Widerrufsbelehrung als Anlagedokumente beigefügt. Durch diese Bestellbestätigung ist ein Vertrag noch nicht geschlossen.
Anhand dieses Bestellprotokolls prüfen wir Ihre Bestellung auf Verfügbarkeit der Artikel und Höhe der Versandkosten. Erst dann erhalten Sie per Email eine verbindliche Auftragsbestätigung (PDF-Datei). Darin finden sich auch unsere Zahlungsmodalitäten.
Obwohl wir bemüht sind, Ihren Einkauf innerhalb weniger Stunden abzuwickeln, kann es im Einzelfall betriebsbedingt (insbesondere an Wochenenden oder Feiertagen) bis zu 48 Stunden dauern, bis Sie eine Auftragsbestätigung erhalten. Sollten Sie bis dahin keine Auftragsbestätigung erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner nach oder melden sich per Kontaktformular bei uns.

3. Bestellung über die Verkaufsplattform Ebay

Es gelten die jeweils geltenden Ebay-Richtlinien und Verfahrensweisen.

§ 4 Widerrufsrecht bis zu 14 Tagen, Rücksendekosten, Ausschluss des Widerrufsrechts
Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

• an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;
• an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden;
• an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;
• an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern im Rahmen einer Bestellung Waren zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg geliefert werden.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Autoteile Hajoschja
Stefan Schütterer
Ernst- Ludwig- Straße 63
55597 Wöllstein
Tel.: 06703-301672
Fax: 06703-3019972
Mail: info@hajoschja.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurück erhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung von paketversandfähigen Waren. Die Kosten sind z. B. bei Versand per DHL abhängig vom Gewicht gestaffelt und betragen innerhalb Deutschlands zwischen 4,10 Euro (Päckchen) bis 13,90 Euro beim maximal zulässigen Paketgewicht (31,5 kg). Für nicht paketversandfähige Waren (Versand per Spedition) entstehen in der Regel für die Rücksendung dieselben Kosten wie sie für die Hinsendung entstanden sind.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Wird die Ware zurück geschickt, weil sie z. B. falsch geliefert wurde, defekt oder beschädigt ist, werden die Rücksendekosten von Autoteile Hajoschja übernommen.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
• zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
• zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen
• zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
• zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden

§ 5 Preise und Zahlung

1. Die in den Katalogen, Prospekten, Anzeigen, Webseiten und anderen Werbemedien der von Autoteile Hajoschja ausgewiesenen Preise verstehen sich einschließlich der in Deutschland erhobenen gesetzlichen Umsatzsteuer (z.Zt. 19 %, ermäßigt 7 %). Maßgebend sind allein die mit Vertragsschluss vereinbarten Preise (siehe § 3).
2. Gewährte Rabatte sind freiwillige Boni von Autoteile Hajoschja. Ein Rechtsanspruch darauf besteht nicht.
3. Soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart gelten die Preise bei Abholung ab Lager, einschließlich Verpackung.
4. Bei Versendung der Ware sind die zusätzlichen Liefer- und Versandkosten vom Kunden zu tragen. Sie schließen die Kosten einer von Autoteile Hajoschja abgeschlossenen Transportversicherung ein. Die jeweils gültigen Versandkosten können über den entsprechenden Reiter im Shop eingesehen werden.
5. Bei Abholung sind Zahlungen bei Übergabe der Ware in bar zu entrichten.
6. Bei Versand der Ware ist der vereinbarte Endpreis inklusive Versandkosten, ggf. Nachnahmegebühr, im Voraus zu entrichten. Die Zahlung erfolgt durch Überweisung an die mit der Auftragsbestätigung übermittelten Bankverbindungen.
Die Zahlung ist erfolgt, wenn wir über den Rechnungsbetrag verfügen können.
7. Erfolgt innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Vertragsschluss (siehe § 3) keine Gutschrift auf dem oben in § 5 Abs. 5 angegebenen Konto, ist Autoteile Hajoschja berechtigt, nachdem dem Kunden erfolglos eine angemessene Frist zur Zahlung bestimmt wurde, vom Vertrag zurückzutreten.
8. Der Kunde darf nur dann eigene Ansprüche gegen Ansprüche von Autoteile Hajoschja aufrechnen, wenn die Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind. Zur Rückbehaltung ist der Kunde auch wegen Gegenansprüchen aus demselben Vertragsverhältnis berechtigt.

§ 6 Lieferungen und Lieferzeit

1. Hat der Kunde gem. § 5 Abs. 5 bezahlt oder eine Nachnahmelieferung beantragt, erfolgen Lieferungen und Leistungen, sofern nicht schriftlich eine feste Frist oder ein fester Termin vereinbart ist, grundsätzlich innerhalb von 5 Werktagen, spätestens jedoch innerhalb einer Frist von ca. 4 Wochen.
2. Sofern von Autoteile Hajoschja bei der Bearbeitung der Bestellung feststellt, dass vom Besteller bestellte Produkte nicht verfügbar sind und sich dadurch die Lieferung verzögert, erfolgt unverzüglich eine Benachrichtigung des Bestellers per E-Mail. Falls Autoteile Hajoschja ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist Autoteile Hajoschja dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht.
3. Sollte ein vereinbarter Liefertermin nicht eingehalten werden, so hat der Kunde eine angemessene Nachfrist zu setzen, die in keinem Fall zwei Wochen unterschreiten darf.
4. Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung und Rücklieferung der Ware an Autoteile Hajoschja.

§ 7 Versand und Verpackung, Versandkosten

1. Die Auslieferung der Ware erfolgt
- bei Abholung im Lager von Autoteile Hajoschja,
- per vertraglich beauftragter Spedition oder
- bei besonderen Versandumständen auf anderem Versandwege.
2. Die Versandart und die Verpackung unterstehen dem pflichtgemäßen Ermessen von Autoteile Hajoschja.
3. Versendet die Autoteile Hajoschja vereinbarungsgemäß die verkaufte Ware an die vom Kunden angegebene Anschrift durch einen Spediteur, Frachtführer oder sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt, teilt Autoteile Hajoschja dem Kunden den voraussichtlichen Ablieferungstermin per E-Mail mit.
4. Die jeweils aktuellen Versandkosten sind der aktuellen Versandkostenliste im Übersichtsbereich des Shops zu entnehmen.

§8 Garantiebedingungen

1. Soweit Autoteile Hajoschja ausdrücklich im Zusammenhang mit dem Angebot für eine Kaufsache (nachfolgend „Sache“) für den Endkunden (nachfolgend „Kunde“) eine bestimmte Garantie abgibt, gelten die nachfolgenden Bestimmungen.

2. Dem Verbraucher stehen im Rahmen der Gewährleistung die gesetzlichen Rechte auf Nacherfüllung, Minderung, Rücktritt und Schadenersatz zu; diese werden durch die Einräumung einer Garantie weder eingeschränkt noch ausgeschlossen.

3. Garantiegeber ist die Firma Autoteile Hajoschja, Ernst- Ludwig- Straße 63, 55597 Wöllstein.

4. Für diese Garantie gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

§ 8.2 Umfang der Garantie

1. Der Umfang der Garantie richtet sich grundsätzlich nach den konkreten Angaben von Autoteile Hajoschja anlässlich des Angebots. Autoteile Hajoschja garantiert damit grundsätzlich, dass innerhalb der Garantiezeit die Sache oder der beschriebene Teil der Sache frei von Material- oder Verarbeitungsfehlern ist oder die angegebene Eigenschaft besitzt.

2. Die Garantiezeit ergibt sich aus der Artikelbeschreibung und beträgt ein Jahr bei gebrauchter Ware und zwei Jahre bei neuer Ware ab Zugang der Ware beim Kunden. Der Anspruch aus der Garantie ist ausgeschlossen, wenn der Kunde seinen Anspruch nicht innerhalb von sechs Monaten nach dem Garantiefall (§ 4) bei Autoteile Hajoschja geltend macht.

3. Die Garantie von Autoteile Hajoschja bezieht sich grundsätzlich auf einen Zeitraum in Jahren. Wenn der Kunde schon innerhalb der Garantiezeit mit dem Ersatzteil eine Laufleistung in km erreicht, die nach den Angaben seines Kfz-Herstellers einen erneuten Austausch des Ersatzteils (z.B. Zahnriemen) erfordert, dann ist die Garantiezeit durch diese vorgegebene Laufleistung begrenzt.

 

§ 8.3 Garantiebedingungen

1. Ansprüche aus dieser Garantie bestehen nicht, wenn das Ersatzteil nicht in einer Fachwerkstatt eingebaut wurde. Fachwerkstatt ist dabei jeder Kfz-Meister-Betrieb, der die notwendigen speziellen Fachkenntnisse zum Einbau der Kaufsache in das Markenfahrzeug des Käufers nachweisen kann.

2.1 die Sache Schäden oder Verschleißerscheinungen aufweist, die durch einen von der normalen Bestimmung und den Vorgaben von Autoteile Hajoschja oder des Herstellers der Sache oder des Fahrzeugs abweichenden Gebrauch verursacht sind.

2.2 der Kunde in Bezug auf das gekaufte Ersatzteil die vom Hersteller seines Fahrzeugs vorgeschriebenen Wechselintervalle hinsichtlich der Laufleistung in km nicht einhält und es nach Überschreitung des Intervalls zu einem Defekt oder Verschleiß kommt.

2.3 die Sache Merkmale aufweist, die auf fehlerhaften Einbau oder ähnliche unsachgemäße Handhabung schließen lassen.

2.4 die Sache in das Fahrzeug des Kunden durch die Werkstatt eingesetzt wurde, obwohl für die Werkstatt erkennbar ist, dass die Sache mangelhaft ist oder – soweit die Werkstatt davon Kenntnis hat oder haben muss – nicht die zugestandene Eigenschaft besitzt.

2.5 die Schäden durch einen Unfall oder die Einwirkung von Sturm, Blitzschlag, Hagel, Erdbeben, Überschwemmung, Krieg, Brand oder Explosion entstanden sind. Wenn das Fahrzeug – vollständig oder teilweise – gewerbsmäßig genutzt wird.

3. Ansprüche aus einer Garantie bezüglich Passgenauigkeit der Sache beziehen sich nur auf die grundsätzliche Konstruktion des Fahrzeugtyps ab Werk des Herstellers. Werk- oder Kundenseitige besondere Veränderungen der Konstruktion schließen eine Garantiehaftung von Autoteile Hajoschja aus.

 

§ 8.4 Garantiefall

1. Ist die Sache entgegen der Garantieerklärung nicht frei von Material- oder Verarbeitungsfehlern oder fehlt die angegebene Eigenschaft, so kann der Kunde Ansprüche aus dieser Garantie gegen Autoteile Hajoschja geltend machen („Garantiefall“).

2. Den Garantiefall hat der Kunde Autoteile Hajoschja innerhalb eines Monats nach Eintritt in Textform (Brief, Fax, E-Mail, etc.) anzuzeigen; zur Einhaltung der Frist ist der Zugang der Mitteilung bei Autoteile Hajoschja entscheidend. Der Kunde hat auf Verlangen von Autoteile Hajoschja ein zu diesem Zweck zur Verfügung gestelltes Formular zum Garantiefall auszufüllen und zuzusenden. Kommt der Kunde den Mitwirkungspflichten nach den Sätzen 1 und 2 nicht nach, so sind Ansprüche aus dieser Garantie ausgeschlossen.

3. Der Kunde ist verpflichtet, Autoteile Hajoschja zur Geltendmachung der Garantie eine Einbaurechnung der autorisierten Fachwerkstatt vorzulegen. Darüber hinaus ist der Kunde verpflichtet, alle zur Feststellung eines Mangels und /oder Schadens erforderlichen Auskünfte zu erteilen und eine Begutachtung der Sache durch Zusendung an Autoteile Hajoschja zu ermöglichen. Kommt der Kunde den Mitwirkungspflichten nach den Sätzen 1 und 2 nicht nach, so sind Ansprüche aus dieser Garantie ausgeschlossen.

4. Soweit ein Garantiefall vorliegt, wird Autoteile Hajoschja nach eigener Wahl auf eigene Kosten den Mangel beheben oder eine Ersatzsache an den Kunden senden; darüber hinaus haftet Autoteile Hajoschja einmalig für die vergeblichen Einbaukosten der Sache. Soweit diese unangemessen hoch sind, zahlt Autoteile Hajoschja nur die üblichen Einbaukosten laut Schwacke.


§ 9 Haftungsausschluss

1. Ansprüche des Kunden auf Schadenersatz sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Kunde Ansprüche gegen diese geltend macht.

2. Von dem unter 1.) bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist, z.B. hat der Anbieter dem Kunden die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen. Ebenfalls von dem Haftungsausschluss ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

3. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) bleiben unberührt.


§ 10 Eigentumsvorbehalt

1. Autoteile Hajoschja behält sich das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. Während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts darf der Kunde die Ware nicht veräußern oder sonst über das Eigentum hieran verfügen.
2. Bei Zugriffen Dritter, insbesondere Gerichtsvollzieher, auf die unter Eigentumsvorbehalt gelieferte Ware wird der Kunde auf das Eigentum von Autoteile Hajoschja hinweisen und diese unverzüglich benachrichtigen, dass die Autoteile Hajoschja ihre Eigentumsrechte durchsetzen kann.
3. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist Autoteile Hajoschja berechtigt, die unter Eigentumsvorbehalt gelieferte Ware herauszuverlangen, sofern Autoteile Hajoschja vom Vertrag zurückgetreten ist.

§ 11 Datenschutz

Die vollständige Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.
Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.
Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.
Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.
Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.
Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahren betragen.
Ihre Rechte
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Autoteile Hajoschja
Stefan Schütterer
Ernst- Ludwig- Straße 63
55597 Wöllstein
Tel.: 06703-301672
Fax: 06703-3019972
Mail: info@hajoschja.de
Links auf andere Internetseiten
Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Website übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

§ 12 Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

§ 13 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Klauseln oder Klauselteile unwirksam sein, so wird hiervon die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

§ 14 Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Wöllstein.

(Stand: 01. März 2017)
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

• an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;
• an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden;
• an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;
• an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern im Rahmen einer Bestellung Waren zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg geliefert werden.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Autoteile Hajoschja
Stefan Schütterer
Ernst- Ludwig- Straße 63
55597 Wöllstein
Tel.: 06703-301672
Fax: 06703-3019972
Mail: info@hajoschja.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr. Wir sind Mitglied der Initiative "FairCommerce". Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.fair-commerce.de.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an
dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung von paketversandfähigen Waren. Die Kosten sind z. B. bei Versand per DHL abhängig vom Gewicht gestaffelt und betragen innerhalb Deutschlands zwischen 4,10 Euro (Päckchen) bis 13,90 Euro beim maximal zulässigen Paketgewicht (31,5 kg). Für nicht paketversandfähige Waren (Versand per Spedition) entstehen in der Regel für die Rücksendung dieselben Kosten wie sie für die Hinsendung entstanden sind.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Wird die Ware zurück geschickt, weil sie z. B. falsch geliefert wurde, defekt oder beschädigt ist, werden die Rücksendekosten von Autoteile Hajoschja übernommen.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
• zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
• zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen
• zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
• zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr. Wir sind Mitglied der Initiative "FairCommerce". Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.fair-commerce.de.

 

Ende der AGB

Zurück

Parse Time: 0.341s